Ladies in Black – Erstliga-Volleyball made in Aachen in der Saison 2015/2016

Ladies in Black: Neue Spielzeit. Neue Kampagne. Neue Website.

alt=
10/2015 |

Die neue Saison der Ladies in Black in der ersten Volleyball-Bundesliga hat bei POWER+RADACH bereits vor rund 3 Monaten begonnen. Mit der Kreation der neuen Kampagne „The Black Effect“, in der die Spielerinnen rund um Trainer Marek Rojko durch unsere Bildbearbeitung wahre Superkräfte entwickeln, wird in der Spielzeit 2015/2016 geworben. Pünktlich zum ersten Heimspiel wurde dazu auch die Heimspielstätte der Ladies im Web neu aufpoliert. www.ladies-in-black.de wartet nun mit einem voll responsiven Layout auf alle Fans und Unterstützer der Ladies. Und last but not least erwartet die Fans eine Fülle an neuen Shirt-Motiven, mit denen sie ihre Verbindung zum Volleyball-Spitzensport in Aachen zeigen können.

POWER+RADACH und die Aachener Volleyballerinnen starten damit in ihre dritte gemeinsame Saison. Eine Saison, die aber nicht nur mit Vorfreude und Euphorie begonnen wird, ist doch die finanzielle Situation angespannt. Die Auflagen der VBL und finanzielle Altlasten aus der Alemannia-Aachen-Ära belasten den Haushalt der Spielbetriebs GmbH stark. Ein Grund, noch intensiver als je zuvor um Unterstützer zu werben. Noch stärker an das unglaubliche Wir-Gefühl der Nummer 7 – der Ladies-in-Black-Fans – zu appellieren. Und noch weiter denn je den „Klenkes hoch“ zu strecken, um für zukunftsfähige Bedingungen für Erstliga-Volleyball in Aachen zu werben. Auch für diesen Teil der Kommunikation übernahmen wir gerne als Sponsor die Verantwortung, ist es doch von elementarer Bedeutung, dass mehr Unterstützer für die sportliche Erfolgsgeschichte der Ladies in Black gefunden werden.

Unser Appell an alle Fans: Unterstützt Eure Ladies in Black. Und unser Appell an die Unternehmen in Aachen: Werdet Sponsor und spürt den „Black Effect“ als unnachahmliche Stimmung bei den Heimspielen im Aachener Hexenkessel.

 

www.ladies-in-black.de

Kreative energie

Wir begleiten Unternehmen und Körperschaften von der Strategie bis ins Operative.
Und wieder zurück. Denn erfolgreiches Marketing ist kontinuierliches Marketing.

Positionierung

Wenn ein Unternehmen weiß, für was es steht und wem es nutzt, kann Kommunikation Ziele effizient erreichen.

 

+
  • Mission
  • Positionierung
  • Claim
  • Beratung
  • Workshops
  • Wettbewerbs- und Zielgruppenanalysen

Ziele und Strategie

Welche überprüfbaren Ziele gilt es in welcher Zeit und mit welchen Mitteln zu erreichen? Welche Strategie wird verfolgt?

 

+
  • Zieldefinition
  • Strategieauswahl
  • Maßnahmen- und Mediaplanung

Marken­grund­lagen

Das visuelle Fundament für die Markenkommunikation prägt das Gesicht der Marke über einen langen Zeitraum

 

+
  • Wort-/Bildmarke
  • Corporate Design
  • Bildwelten

Marken­kommunikation

Kampagnen, Medien und Inhalte kommunizieren Produkte, Services und Markenwerte an ausgesuchte Zielgruppen aus dem Portfolio.

 

+
  • Multichannel-Kampagnen
  • Printmedien
  • Digitale Medien
  • Content

Marken­führung

Beratung im operativen Geschäft. Übernahme wiederkehrender Aufgaben. Kontinuierlicher Abgleich von Strategie und Zielen.

 

+
  • Beratung
  • Begleitung
  • Medienproduktion